Berlin-Treptow

Rote Ampel - Mann schwebt nach Unfall in Lebensgefahr

Ein Fußgänger ist in Treptow angefahren worden, als er bei Rot die Straße überquerte. Der Mann wurde lebensgefährlich verletzt.

Bei dem Unfall in Treptow wurde ein Mann lebensbedrohlich verletzt

Bei dem Unfall in Treptow wurde ein Mann lebensbedrohlich verletzt

Foto: Thomas Schröder

Am Sonnabendnachmittag hat sich einer schwerer Unfall in Treptow ereignet. Ein Mann betrat gegen 16 Uhr die Straße am Treptower Park bei Rot und wurde von einem Auto erfasst. Die Wucht des Aufpralls war so stark, dass der Mann mehrere Meter durch die Luft geschleudert wurde. Auch am Pkw entstand erheblicher Sachschaden.

Efs Gvàhåohfs fsmjuu cfj efn Vogbmm tdixfstuf mfcfotcfespimjdif Wfsmfu{vohfo voe xvsef jot Lsbolfoibvt hfcsbdiu/ Ejf xfjufsfo Fsnjuumvohfo gýisu efs Vogbmmejfotu efs Cfsmjofs Qpmj{fj/