Polizei

Maskierte überfallen zwei Spielhallen in Wedding

Zwei maskierte Männer haben zwei Spielhallen in Berlin-Wedding überfallen. Die Täter erbeuteten Geld und flüchteten.

Sie bedrohten in der Nacht zum Mittwoch einen 59 Jahre alten Angestellten in der Transvaalstraße mit einer Schusswaffe und forderten Geld. Anschließend flüchteten die Täter mit ihrer Beute in unbekannter Höhe.

Die beiden Spielhallen sind nach Angaben der Polizei miteinander verbunden, der Überfallene war für beide zuständig. Er blieb unverletzt.