Mitte

Herrenlose Tasche - Fernsehturm vorübergehend gesperrt

Der Fernsehturm und mehrere Geschäfte am Alexanderplatz wurden am Mittag vorübergehend gesperrt. Es gab aber schnell Entwarnung.

Der Fernsehturm wurde nach dem Fund einer verdächtigen Tasche vorübergehend für Besucher gesperrt

Der Fernsehturm wurde nach dem Fund einer verdächtigen Tasche vorübergehend für Besucher gesperrt

Foto: Thalia Engel / dpa

Am Alexanderplatz gab es gegen 1.30 Uhr einen größeren Polizeieinsatz. Anlass war eine herrenlose Tasche.

Der Fernsehturm und die umliegenden Geschäfte wurden kurzzeitig gesperrt. Bahnen und Busse fuhren weiter planmäßig.

Schon nach kurzer Zeit gab es Entwarnung, die Tasche entpuppte sich als ungefährlich.