Lichtenberg

Falscher Gasalarm in Rummelsburg - Verdacht nicht bestätigt

Eine Frau hat beim Betreten eines Wohnhauses einen stechenden Reiz in den Atemwegen verspürt - und rief die Feuerwehr.

Verdacht auf Gasaustritt: Die Feuerwehr bereitet eine Dekontermination vor

Verdacht auf Gasaustritt: Die Feuerwehr bereitet eine Dekontermination vor

Foto: Steffen Pletl

Die Feuerwehr ist am Sonntagnachmittag zu einem Wohnhaus nach Berlin-Rummelsburg gerufen worden. Eine Frau beim Betreten des Hauses gemeinsam mit ihrem Enkel einen stechenden Reiz in den Atemwegen verspürt. Sie alarmierte die Feuerwehr.

Doch der Verdacht auf einen Gasaustritt bestätigte sich nicht. Einsatzkräfte der Feuerwehr, die bereist eine Dekontermination vorbereitet hatten, rückten wieder ab.