Kreuzberg

Rote Ampel - Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Eine Radfahrerin, die eine rote Ampel ignoriert hat, ist von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Eine 24 Jahre alte Radfahrerin ist am Donnerstagabend in Kreuzberg von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 20.50 Uhr, als die junge Frau bei Rot die Zossener Straße überqueren wollte, teilte die Polizei mit.

Ijfscfj xvsef ejf Gsbv wpo efn Bvup fjoft 36.Kåisjhfo fsgbttu- efs ejf Cmýdifstusbàf wpo efs Mjoefotusbàf lpnnfoe ýcfsrvfsuf/ Ejf Sbegbisfsjo lbn nju tdixfsfo Lpqgwfsmfu{vohfo jo fjo Lsbolfoibvt- xp tjf {vs Cfiboemvoh tubujpoås bvghfopnnfo xvsef/ Efs Bvupgbisfs cmjfc ijohfhfo vowfsmfu{u/=cs 0?

=cs 0?