Kreuzberg

68-Jährige bei Überfall geschlagen und getreten

Eine 68 Jahre alte Frau ist von einem Mann angesprochen und dann unvermittelt geschlagen worden. Danach wurde sie bestohlen.

Eine 68 Jahre alte Frau ist in Kreuzberg überfallen und schwer verletzt worden. Aus einer Gruppe von drei Personen heraus wurde sie am Freitagabend von einem Mann zunächst auf der Straße angesprochen, wie die Polizei am Sonnabend mitteilte. Dann schlug er ihr mehrmals ins Gesicht. Als die Frau zu Boden ging, trat er auf sie ein. Dann stahlen die drei Unbekannten ihrem Opfer die Handtasche und liefen davon. Die 68-Jährige kam mit Verletzungen im Gesicht und an einem Handgelenk in ein Krankenhaus.