Polizei Berlin

16-Jährige zerkratzt Polizeiauto in Kreuzberg

Ein junges Mädchen zerkratzt die Heckscheibe eines Polizeiautos in Kreuzberg. Allerdings wird sie dabei beobachtet.

Eine 16-Jährige hat am Montagabend ein Polizeiauto in der Friedrichstraße in Kreuzberg beschädigt. Mit einem Stein kratzte sie einen unleserlichen Schriftzug in die Heckscheibe. Dabei wurde sie von einem Polizisten beobachtet.

Als das Mädchen den Beamten bemerkte, rannte sie weg. Der Polizist holte sie ein und brachte sie in eine Gefangenensammelstelle. Dort wurde sie von ihrer Mutter abgeholt.