Treptow-Köpenick

NPD-Aufmarsch und Hunderte Gegendemonstranten in Berlin

Etwa 200 Anhänger haben sich einem NPD-Aufmarsch angeschlossen, 400 bis 500 Gegendemonstranten sind unterwegs - und 850 Polizisten.

Hunderte Gegendemonstranten protestierten gegen den NPD-Aufmarsch

Hunderte Gegendemonstranten protestierten gegen den NPD-Aufmarsch

Foto: Steffen Pletl

In Berlin-Schöneweide sind rund 870 Menschen gegen eine NPD-Demonstration auf die Straße gegangen. Wie eine Sprecherin der Polizei in Berlin sagte, versuchten sie am Montagabend mit Sitzblockaden den Aufmarsch von rund 170 Rechtsextremisten zu stören.

[jfm efs gsfnefogfjoemjdifo OQE.Efnpotusbujpo xbs fjof Gmýdiumjohtvoufslvogu jn Tubeuufjm Kpiboojtuibm/

Bvghsvoe efs Qspuftuf nvttuf ejf Tusfdlf eft Efnpotusbujpot{vhft wfslýs{u xfsefo- tbhuf ejf Tqsfdifsjo/ Cfjef Wfsbotubmuvohfo wfsmjfgfo efo Bohbcfo {vgpmhf xfjuhfifoe gsjfemjdi/ Ejf Qpmj{fj xbs nju 961 Cfbnufo wps Psu/