Pankow

Granate auf Kita-Gelände in Prenzlauer Berg entdeckt

Bauarbeiter sind auf dem Grundstück einer Kita auf einen Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gestoßen. Er wurde entfernt.

Der Polizeieinsatz an der Scherenbergstraße in Prenzlauer Berg ist beendet. Dort hatten Kampfmittelräumer am Montagmittag gegen 12 Uhr eine Granate aus dem Zweiten Weltkrieg entfernt.

Etwa 150 Kinder einer Kita waren während des Einsatzes in einer nahegelegenen Schule untergebracht. Die etwa 25 Zentimeter lange Granate war bei Schachtarbeiten auf dem Kita-Gelände gefunden worden.