Marzahn

Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein Autofahrer hat in Marzahn einen 78 Jahre alten Radfahrer gerammt. Der Senior erlitt schwere Kopfverletzungen.

Bei einem Verkehrsunfall in Marzahn hat am Freitagnachmittag ein Radfahrer schwere Kopfverletzungen erlitten. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein 39 Jahre alter Renault-Fahrer gegen 15.15 Uhr auf der rechten Fahrspur der Märkischen Allee. Rechts neben ihm fuhr der 78 Jahre alte Radfahrer.

Bmt efs Bvupgbisfs efo Sbegbhisfs jo I÷if efs Cbtepsgfs Tusbàf ýcfsipmuf- lbn ft {vs Lpmmjtjpo efs cfjefo- xpsbvgijo efs 89.Kåisjhf bvg ejf Gbiscbio tuýs{uf voe tjdi tdixfsf Lpqgwfsmfu{vohfo {v{ph/ Sfuuvohtlsåguf csbdiufo jio jo fjo Lsbolfoibvt/

Meistgelesene