Unfall in Schöneberg

Radfahrerin von Auto angefahren und schwer verletzt

In Schöneberg hat eine Frau auf dem Fahrrad eine rote Ampel missachtet. Sie stieß auf der Dominicusstraße mit einem Auto zusammen: Beinbruch.

Eine 21 Jahre alte Radfahrerin ist am Donnerstagabend in Schöneberg von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Die junge Frau hat eine rote Ampel in der Dominicusstraße missachtet. Das sagte ein Polizeisprecher am Freitagmorgen.

Dadurch kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto eines 52 Jahre alten Mannes. Die Frau stürzte vom Rad zu Boden. Sie brach sich ein Bein. Rettungskräfte transportierten sie zur stationären Behandlung ins Krankenhaus.