Reinickendorf

Unbekannte schlagen Mann auf der Straße bewusstlos

Eine Gruppe Männer hat einen 47-Jährigen in Reinickendorf überfallen und zusammengeschlagen. Opfer und Täter kannten sich offenbar.

Mehrere Männer haben einen 47-Jährigen mit einem Schlagstock bewusstlos geprügelt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wollte der Mann am Sonntagabend in Reinickendorf mit einem Begleiter aus einem Transporter steigen, als fünf bis sechs Angreifer unvermittelt auf ihn einschlugen.

Die Gruppe flüchtete, als Familienmitglieder des 36 Jahre alten Begleiters zur Hilfe kamen. Die Ermittler gehen davon aus, dass sich Täter und Opfer kennen. Hintergründe waren den Angaben zufolge aber noch unklar. Der 47-Jährige kam in eine Klinik.