Polizei Berlin

Mann versucht Polizisten zu überfahren

Kurz nachdem zwei Polizisten wegen Beleidigung und Körperverletzung in ein Restaurant gerufen werden, rast ein Auto direkt auf sie zu.

Zwei Zivilbeamte haben den 51-Jährigen festgenommen

Zwei Zivilbeamte haben den 51-Jährigen festgenommen

Foto: Paul Zinken / dpa

Mit einem Sprung haben sich in der Nacht zum 23. September zwei Polizisten vor einem Auto gerettet, welches auf sie zugerast kam. Kurz zuvor wurden die Beamten wegen Beleidigungen und Körperverletzung in ein Restaurant in der Baseler Straße gerufen. Dort nahmen sie die Personalien des 51-Jährigen auf und forderten ihn zum Verlassen des Lokals auf. Wie sich später herausstellte, war eben dieser Mann der Fahrer des schnell fahrenden Wagens.

Einer der Beamten verletzte sich dabei leicht an der Hand. Zivilpolizisten stoppten den Fahrer. Ihm wird versuchte gefährliche Körperverletzung vorgeworfen.