Reinickendorf

Bewaffneter raubt Kiosk aus

In Reinickendorf ist der 58 Jahre alte Inhaber eines Kiosks mit einem Messer bedroht worden. Der Täter entkam mit Bargeld.

Am frühen Freitagabend ist ein Kiosk in Reinickendorf überfallen worden. Dabei packte der Räuber den 58 Jahre alten Inhaber des Ladens in der Antonienstraße am Kragen und hielt ihm ein Messer vor.

Anschließend flüchtete er mit den Tageseinnahmen in Richtung Zobeltitzstraße. Der Überfallene blieb unverletzt.