Mitte

Arbeiter stürzt auf Baustelle der Staatsoper ab

Schwerer Arbeitsunfall auf der Opernbaustelle in Mitte: Ein Bauarbeiter ist in die Tiefe gestürzt.

Auf der Opernbaustelle ist es zu einem schweren Arbeitsunfall gekommen

Auf der Opernbaustelle ist es zu einem schweren Arbeitsunfall gekommen

Foto: Soeren Stache / dpa

Bei Bauarbeiten an der Staatsoper Unter den Linden ist am Mittwochmittag zu einem schweren Arbeitsunfall gekommen: Ein Bauarbeiter stürzte in die Tiefe und musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Die B.Z. berichtet, dass der Mann aus dem inneren des Gebäudes von der Feuerwehr geborgen werden musste.

Wie es zu dem Unfall kam, war zunächst unklar.