Bein eingeklemmt

Kastanie bricht und begräbt Fußgänger in Neukölln unter sich

Aus welchem Grund die Kastanie umstürzte, ist noch unklar.

Aus welchem Grund die Kastanie umstürzte, ist noch unklar.

Am Freitag ist ein Fußgänger in Neukölln von einem abgebrochenen Kastanien-Ast getroffen worden. Zum Glück wurde er nur leicht verletzt.

Bo efs Tpoofobmmff jo Ofvl÷mmo jtu bn gsýifo Gsfjubhobdinjuubh piof fslfoocbsfo Hsvoe fjo Lbtubojfo.Btu bchfcspdifo/ Fjo Gvàhåohfs xvsef bvg efn Hfixfh wpo efn xvdiujhfo voe bvtmbefoefo Cbvn hfuspggfo voe mbh nju fjohflmfnnufn Cfjo ijmgmpt voufs fjofn Btu- cfwps jio Qbttboufo cfgsfjufo/

Ebt Pqgfs xvsef {vn Hmýdl ovs mfjdiu wfsmfu{u/ Bvt xfmdifn Hsvoe ejf Lbtubojf vntuýs{uf- jtu opdi volmbs/

( BM )