Treptow

Feuerwehr birgt Autowrack aus dem Landwehrkanal

Passanten haben im Landwehrkanal in Treptow ein Auto entdeckt. Ersten Erkenntnissen zufolge befand sich niemand in dem Wrack.

Landwehrkanal: Mit Luftkissen wird das Autowrack angehoben

Landwehrkanal: Mit Luftkissen wird das Autowrack angehoben

Foto: Abix

Am Dienstagmorgen ist die Berliner Feuerwehr gegen 9.10 Uhr zur Lohmühlenstraße in Berlin-Treptow gerufen worden. Passanten hatten im Landwehr ein Auto entdeckt.

Die Feuerwehrleute bargen das Fahrzeug, auch Taucher waren im Einsatz. Luftkissen hoben das Wrack an die Wasseroberfläche. Auch die Wasserschutzpolizei eilte zur Hilfe.

Nach ersten Erkenntnissen soll sich niemand im Innenraum befunden haben. Die Umstände des Vorfalls sind noch unklar.