Wilmersdorf

Ehepaar schlägt Einbrecher schreiend in die Flucht

Ein Ehepaar in Wilmersdorf hat am frühen Morgen bemerkt, wie Einbrecher in die Wohnung eindrangen. Das Paar vertrieb die Männer.

Zwei mutmaßliche Einbrecher sind in Wilmersdorf festgenommen worden. Sie hatten am frühen Donnerstagmorgen ein Fenster im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses am Hohenzollerndamm aufgehebelt und gelangten so in eine Wohnung, wie die Polizei mitteilte. Die Mieter, ein Ehepaar, bemerkten aber den Einbruch und schrien laut um Hilfe. Dadurch schlugen sie die beiden Männer in die Flucht. Die 33 und 37 Jahre alten mutmaßlichen Täter wurden in der Nähe der Wohnung festgenommen. Die 61 Jahre alte Ehefrau und ihr 58 Jahre alter Ehemann blieben unverletzt.