Verkehrsunfall

Radfahrer fährt bei Rot auf die Kreuzung - schwer verletzt

In der Nacht zu Montag musste ein Radfahrer nach einem Unfall in Mitte zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus transportiert werden.

Am Alexanderplatz in Berlin an der Kreuzung Alexanderstraße Ecke Grunerstraße ist ein Fahrradfahrer bei einem Unfall schwer verletzt worden (Symbolbild)

Am Alexanderplatz in Berlin an der Kreuzung Alexanderstraße Ecke Grunerstraße ist ein Fahrradfahrer bei einem Unfall schwer verletzt worden (Symbolbild)

Foto: dpa Picture-Alliance / Paul Zinken / picture alliance / dpa

Nach Zeugenaussagen ist ein 28 Jahre alter Autofahrer gegen 0.45 Uhr bei Grün in die Kreuzung Alexanderstraße / Grunerstraße gefahren. Ein gleichaltriger Radfahrer, der die Alexanderstraße in Richtung Alexanderplatz befuhr, soll den Kreuzungsbereich bei Rot passiert haben.

„Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Radfahrer schwer verletzt wurde“, sagte eine Sprecherin der Polizei am Montagmorgen. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 3 hat die Unfallbearbeitung übernommen.