Pankow

89 Jahre alte Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Eine Seniorin hat in Prenzlauer Berg mit ihrem Fahrrad ein Auto übersehen. Sie erlitt bei dem Unfall schwere Kopfverletzungen.

Bei einem Verkehrsunfall hat am Donnerstagvormittag in Prenzlauer Berg eine Seniorin schwere Verletzungen rlitten.

Nach den bisherigen Erkenntnissen fuhr die 89-Jährige gegen 10.20 Uhr mit ihrem Fahrrad die Raumerstraße in Richtung Prenzlauer Allee. In Höhe der Kreuzung Raumerstraße Ecke Senefelder Straße übersah sie vermutlich den von rechts kommenden Renault Kangoo. Es kam zum Zusammenstoß.

Die Seniorin kam mit einer Kopfverletzung auf die Intensivstation eines Krankenhauses. Der 65 Jahre alte Fahrer des Autos blieb unverletzt. Die Bearbeitung des Verkehrsunfalls übernahm der Verkehrsermittlungsdienst der Polizei.