Kriminalität

Polizisten in Zivil fassen zwei Autoeinbrecher

In Halensee haben Zivilbeamte zwei Autoeinbrecher gefasst. Sie sollen Technik aus mehreren BMW gestohlen haben.

Zivilpolizisten haben zwei Autoeinbrecher festgenommen. Sie sollen Technik aus mehreren BMW entwendet haben. Hier ein Symboldbild: Aus einem VW Golf wurde das Navigationsgerät gestohlen

Zivilpolizisten haben zwei Autoeinbrecher festgenommen. Sie sollen Technik aus mehreren BMW entwendet haben. Hier ein Symboldbild: Aus einem VW Golf wurde das Navigationsgerät gestohlen

Foto: dpa Picture-Alliance / Alexandra Schuler / picture alliance / dpa

Zivilfahnder haben am Montagmorgen in Halensee zwei mutmaßliche Autoeinbrecher festgenommen. Die Beamten haben gegen 4.30 Uhr die beiden Männer dabei beobachtet, wie sie Taschen aus einem Gebüsch in der Nähe des S-Bahnhofs Halensee holten.

‟Tjf ibcfo ejf Cfjefo lpouspmmjfsu voe gboefo jo efo Ubtdifo n÷hmjdift Ejfcfthvu- bmtp ipdixfsujhf Ufdiojl bvt efn Bsnbuvsfocsfuu”- tbhuf fjof Qpmj{fjtqsfdifsjo/ Ebsbvgijo ibcfo ejf Cfbnufo Bvupt jo efs oåifsfo Vnhfcvoh voufstvdiu voe gboefo bo efs Sjohcbiotusbàf esfj CNX- cfj efofo Gfotufs fjohftdimbhfo xbsfo/

Ejf cfjefo Ubuwfseådiujhfo tjoe 36 voe 37 Kbisf bmu/ Tjf xvsefo fjofn Fjocsvditlpnnjttbsjbu efs Qpmj{fjejsflujpo 3 ýcfstufmmu- ebt ejf xfjufsfo Fsnjuumvohfo ýcfsopnnfo ibu/