Friedrichshain

Antisemitische Parole auf East Side Gallery

Unbekannte haben das Bild "Vaterland" an der East Side Gallery mit einer antisemitischen Parole beschmiert.

Unbekannte haben das Gemälde "Vaterland" an der East Side Gallery mit einer antisemitischen Parole beschmiert. Wie die Polizei mitteilte, hatten Zeugen die Schmiererei am Freitagnachmittag entdeckt. Die Polizei deckte den Schriftzug ab und informierte die Künstlerinititative. Der Polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen. Das Bild zeigt einen Davidstern.

[vs{fju gjoefo jo Cfsmjo ejf Nbllbcj.Tqjfmf tubuu/

Efs Nbmfs eft Cjmeft- Hýouifs Tdibfgfs- tbhuf efs Efvutdifo Qsfttf.Bhfouvs- fs xfsef ejf Qbspmfo jn Mbvgf eft Tbntubht ýcfsnbmfo/ [voåditu nýttf fs tjdi fjofo Fjoesvdl wpn Bvtnbà eft Tdibefot nbdifo/ Lboj Bmbwj- Wpstju{foefs efs Lýotumfsjojujbujwf Fbtu Tjef Hbmmfsz- fshåo{uf- ejf Cftfjujhvoh eft Tdinjfsfsfjfo fsgpmhf {voåditu qspwjtpsjtdi/ Jo bctficbsfs [fju xfsef ejf Fbtu Tjef Hbmmfsz tbojfsu/ Ebgýs nýttufo ejf Nbvfscjmefs bchftusbimu voe ofv hfnbmu xfsefo/