Steglitz

Polizei erwischt Drogenhändler am U-Bahnhof

Die Polizei hat in Steglitz am U-Bahnhof Schloßstraße einen Drogenhändler festgenommen. Sie fanden bei dem Mann Heroin.

Polizisten haben am Freitagnachmittag in Steglitz einen Drogenhändler festgenommen. Die Zivilfahnder bemerkten gegen 16.10 Uhr einen jungen Mann auf der Mittelebene des U-Bahnhofs Schloßstraße, der ziemlich nervös wirkte. Die Beamten entschlossen sich, den Beobachteten zu kontrollieren.

Bei dem 22-Jährigen fanden die Beamten neben zwei Mobiltelefonen, 30 Verkaufseinheiten Drogen – vermutlich Heroin und rund 1750 Euro. Der Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen und nach den polizeilichen Maßnahmen auf freien Fuß gesetzt. Für den Bereich der U-Bahnlinie U9 erhielt er einen Platzverweis.