Polizei und Verkehr

Das geschah in der Nacht zu Sonnabend in Berlin

Berlin schläft nie. Hier finden Sie eine Übersicht über die vergangenen Stunden sowie den Verkehrsmelder und den Wetterbericht.

Taxifahrer überfallen: Zwei Jugendliche haben einen Taxifahrer am Herrfurthplatz in Neukölln überfallen. Die 16- und 17 Jährigen bedrohten den Mann in der Nacht zum Sonnabend mit einem Messer, wie eine Polizeisprecherin in Berlin sagte. Dann packten sie ihn und raubten sein Portemonnaie. Der Taxifahrer wurde leicht verletzt. Trotzdem rannte der 44-Jährige den beiden Räubern hinterher. Zwei Polizisten in Zivil sahen die Szene und nahmen ebenfalls die Verfolgung auf. Die Jugendlichen konnten gefasst werden.

Reizgas-Attacke: Unbekannte haben einen Einkaufsmarkt in Mitte überfallen. Die beiden Räuber sprühten nach Ladenschluss einer Kassiererin, die die Tageseinnahmen bei sich hatte, Reizgas ins Gesicht. Ein Sicherheitsbeamter kam der Frau zu Hilfe, sagte eine Polizeisprecherin am Sonnabend in Berlin. Auch ihn griffen die Männer mit Reizgas an. Dann rissen die beiden Unbekannten das Geld an sich und rannten aus dem Gebäude. Sie flüchteten mit einem Wagen. Die beiden Mitarbeiter mussten behandelt werden.

Suche nach Elias: Die Suche nach dem kleinen Elias aus Potsdam geht weiter. „Bisher gibt es noch keine heiße Spur, die zu dem vermissten Jungen führt“, sagte ein Polizeisprecher am Sonnabend. Der Sechsjährige aus dem Stadtteil Schlaatz ist seit dem 8. Juli spurlos verschwunden. Am Freitag wurde der Wasserstand der Nuthe, die an Schlaatz vorbeifließt, um etwa 25 Zentimeter abgesenkt. >> mehr

Verkehrsmelder

Bus und Bahn

S2: Busersatzverkehr zwischen Blankenfelde und Mahlow. S41/S42 (Ringbahn): Busersatzverkehr zwischen Bundesplatz und Halensee.

U1: Verkehrt nur zwischen Uhlandstraße und Wittenbergplatz. Weiterfahrt mit U12. U2: Verkehrt nur zwischen Pankow und Gleisdreieck. Weiterfahrt mit U12. Bülowstraße wird nicht bedient. U5: Busersatzverkehr zwischen Wuhletal und Tierpark.

Tram M1: Verkehrt nur in Richtung Rosenthal Nord. Bis Schillerstraße Busersatzverkehr ab Hermann-Hesse-Straße/Waldstraße. M5: Busersatzverkehr zwischen Hohenschönhauser Straße/Weißenseer Weg.

Staustellen

Bus und Bahn

S2: Bis 31. 7. aufgrund von Gleis- und Weichenarbeiten zwischen Blankenfelde und Mahlow Busersatzverkehr. S41/42: Der S-Bahnverkehr ist zwischen Halensee und Bundesplatz aufgrund von Gleisarbeiten bis 31. 8. unterbrochen. Busersatzverkehr ist eingerichtet. Zwischen Halensee und Westend 20-Minuten-Takt.

U8: Die Linie ist zwischen Paracelsus-Bad und Osloer Straße bis 27. 7. durchgehend unterbrochen. Zwischen Paracelsus-Bad und Osloer Straße ist Busersatzverkehr eingerichtet.

M1: Die Linie verkehrt nur in Richtung Rosenthal Nord. Für die Fahrten bis Schillerstr. besteht ab Hermann-Hesse-/Waldstr. bis 1. 8. Busersatzverkehr.

M5: Unterbrechung zwischen Hohenschönhauser Str./Weißenseer Weg und Rhinstraße. Hier fahren bis 19. 10. Busse.

Staustellen

A 100 (Stadtring 1): Wegen Instandsetzungsarbeiten stehen bis 31. 8. in beiden Richtungen zwischen AD Funkturm und AS Kurfürstendamm nur zwei Fahrstreifen zur Verfügung.

A 100 (Stadtring 2): Aufgrund von Erneuerungsarbeiten an Betonschutzwänden zwischen der Anschlussstelle Gradestraße und dem Tunnel Ortsteil Britz ist die Fahrbahn bis voraussichtlich 22. 8. in beiden Richtungen jeweils auf nur zwei Fahrstreifen verengt.

A 115 (verlängerte AVUS): Wegen Bauarbeiten steht stadteinwärts im Autobahnkreuz Zehlendorf bis kommenden Montag, 5 Uhr, nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Von der Potsdamer Chaussee kommend ist die Auffahrt zur A 115 stadteinwärts ebenfalls gesperrt.

Wetter

Sonnenschein und Wolken wechseln sich heute ab. Im Lauf des Tages kann es teilweise zu kräftigen Regengüssen und Gewittern kommen. Höchstwerte um 26 Grad.

>> Das Wetter für Berlin immer aktuell <<