Polizei und Verkehr

Das geschah in der Nacht zu Freitag in Berlin

Berlin schläft nie. Hier finden Sie eine Übersicht über die vergangenen Stunden sowie den Verkehrsmelder und den Wetterbericht.

Mann tötet Frau: Am Freitagmorgen hat ein 59-Jähriger in Hohenschönhausen seine 50 Jahre alte Ehefrau erstochen, wie ein Polzeisprecher mitteilte. Sie starb noch am Ort. Die Tat ereignete sich gegen 4 Uhr. Der Mann hatte noch versucht zu flüchten, stellte sich aber wenig später auf einer Polizeiwache. >> mehr

Unfall: Offenbar sah er zu spät, wer ihm da entgegen kam: Ein 23-Jähriger ist auf seinem Motorrad in Moabit mit einem Streifenwagen zusammengestoßen. Die Polizisten waren mit Martinshorn und Blaulicht entgegen der Fahrtrichtung auf der Perleberger Straße unterwegs. Bei dem Unfall verletzte sich der 23 Jahre alte Mann schwer an Hand und Beinen. Die Polizisten blieben unverletzt.

Straßenraub: Ein 35-Jähriger ist am späten Donnerstagabend in Wilhelmsruh überfallen worden. Er war auf dem Meydenbauerweg unterwegs, als ihm eine Gruppe von drei Personen entgegen kam. Einer der drei verlangte plötzlich Geld und attackierte den 35-Jährigen mit Reizgas. Das Trio flüchtete danach unerkannt mit seiner Beute.

Cannabis-Plantage: In einer Wohnung in Wedding hat die Polizei eine kleine Cannabis-Plantage entdeckt. Sie stieß dort am Donnerstag auf 60 Pflanzen, wie sie am Freitag berichtete. Es seien außerdem 200 Gramm Amphetamin, mehrere nicht zugelassene Böller und ein Schlagring sichergestellt worden. Der 26 Jahre alte Mieter wurde festgenommen. Aufgefallen war den Beamten seine Zucht durch den aus der Wohnung dringenden typischen Geruch.

Vermisstensuche: Noch immer ist der kleine Elias aus Potsdam verschwunden. Am Freitagmorgen soll die Suche nach dem Sechsjährigen weitergehen. „Es gibt leider nichts Neues“, sagte Polizeisprecher Heiko Schmidt. Mittlerweile seien rund 50 Hinweise aus der Bevölkerung bei der Polizei eingegangen. >> mehr

Verkehrsmelder

Bus und Bahn

S45, S46, S47, S8, S9: Ab 22 Uhr bis Montag ist der Streckenast zwischen Flughafen Schönefeld bzw. Grünau und Schöneweide unterbrochen.

Staustellen

A114: Die Reparaturarbeiten sind abgeschlossen, der Pankow-Zubringer ist wieder befahrbar.

Marienfelde: Wegen einer Havarie im Bereich Großbeerenstraße/Friedenstraße/Lankwitzer Straße wurden einige Fahrstreifen gesperrt.

Mitte: Vorn ca. 12 bis 15 Uhr verläuft eine Demonstration vom Potsdamer Platz über Stresemannstraße, Hallesches Ufer, Möckernstraße und Bernburger Straße zur Dessauer Straße.

Wetter

Am Freitag wechselt sich die Sonne mit Wolken ab, und es bleibt weitgehend trocken.

>> Das Wetter für Berlin immer aktuell <<