Mitte

Autofahrer finden Verletzten auf der Straße

Ein Mann ist zusammengeschlagen worden und auf die Fahrbahn des Mühlendamms getrieben worden. Dort wurde er einfach liegen gelassen.

Am Mühlendamm haben Autofahrer in den frühen Morgenstunden einen verletzten Mann auf der Fahrbahn gefunden

Am Mühlendamm haben Autofahrer in den frühen Morgenstunden einen verletzten Mann auf der Fahrbahn gefunden

Foto: schroeder

Autofahrer haben am Freitag in den frühen Morgenstunden einen verletzten Mann auf der Fahrbahn des Mühlendamms unweit des Alexanderplatzes in Mitte gefunden.

Nach ersten Angaben wurde der Mann im Nikolaiviertel gegen 4.50 Uhr von einem oder mehreren Tätern angegriffen und zusammengeschlagen. Vermutlich trieben die Täter den Mann auf die Fahrbahn und ließen ihn dort liegen. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.