Verkehrsunfall in Schöneberg

Kind bei Unfall auf der Wielandstraße schwer verletzt

Ein zehn Jahre alter Junge ist bei einem Verkehrsunfall auf der Wielandstraße in Schöneberg schwer verletzt worden. Das Kind muss nun in einer Klinik behandelt werden.

Ein Junge hat am Sonntagabend bei einem Unfall in Schöneberg schwere Verletzungen erlitten. Gegen 18.40 Uhr hat der Zehnjährige die Wielandstraße überquert, als er von einem Auto erfasst wurde. Der Wagen war in Fahrtrichtung Hauptstraße unterwegs,

Der Junge hat sich dabei schwere Kopfverletzungen zugezogen. Er kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Dort muss er stationär behandelt werden. Der 26 Jahre alte Autofahrer blieb unverletzt.