Wilmersdorf

Mann überfällt Pelz- und Juweliergeschäft

Die Polizei ist am Sonntagvormittag zu einem Überfall nach Wilmersdorf gerufen worden. Nach Zeugenaussagen hatte gegen 10.30 Uhr ein Mann an der Eingangstür des Juwelier-/Pelzgeschäfts an der Düsseldorfer Straße geklingelt und wurde von dem Geschäftsinhaber eingelassen.

Er ließ sich von dem 48-Jährigen eine hochwertige Armbanduhr zeigen, bedrohte ihn dann mit einem Messer, bevor er die Uhr aus seiner Hand riss.

Im Anschluss entwendete der Täter zusammen mit einem Komplizen, den er zwischenzeitlich in den Laden gelassen hatte, diversen Goldschmuck und Pelze, bevor beide mit ihrer Beute unerkannt flüchteten. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.