Schwielochsee

Senior fällt in Sekundenschlaf und rast gegen Baum

In Brandenburg ist bei Schwielochsee ein 85 Jahre alter Autofahrer gegen einen Baum geprallt. Er und seine Frau wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Unfallursache: Sekundenschlaf.

Sekundenschlaf ist nach Angaben eines 85-jährigen Fahrers Auslöser für einen Autounfall gewesen. Der Mann wurde schwer verletzt, als er am Mittwoch auf der Bundesstraße 320 bei Schwielochsee (Dahme-Spreewald) mit seinem Wagen gegen einen Baum prallte.

Auch seine 81 Jahre alte Beifahrerin erlitt schwere Verletzungen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Beide wurden von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet und kamen ins Krankenhaus. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf etwa 16.000 Euro.