Tegel

Brand in Gefängnis - vom Personal gelöscht

In einem Haftraum des Gefängnisses in Berlin-Tegel gab es am Mittwoch einen Brand. Das Personal löschte das Feuer, eine Person kam ins Krankenhaus.

In einem Haftraum des Gefängnisses in Berlin-Tegel gab es am Mittwoch einen Brand. Das Personal habe das Feuer gelöscht, teilte ein Sprecher der Berliner Feuerwehr mit. Es hätten Stoffreste gebrannt. Eine Person sei vorsorglich ins Krankenhaus gebracht worden.