Spandau

Unbekannte rauben Juwelier aus

Zwei Maskierte haben in Spandau einen Juwelier überfallen. Die Täter erbeuteten Schmuck.

Bislang Unbekannte haben am Dienstagnachmittag einen Juwelier in Staaken überfallen. Wie die Polizei am Mittwochmorgen sagte, seien die beiden Maskierten in das Geschäft im Brunsbütteler Damm gegangen. Dort hätte einer der Täter der 68 Jahre alten Besitzerin einen unbekannten Gegenstand in den Rücken gedrückt.

Währenddessen habe der zweite Täter stumm auf die Schmuckvitrinen gezeigt. Die Frau schloss den beiden daraufhin die Auslagen auf. Der Täter schubste die Frau beiseite, beide ergriffen den Schmuck. Danach flohen sie. Die Frau blieb unverletzt.