Prenzlauer Berg

Kellerbrand in Gebäude der Firma Gegenbauer

In einem Gewerbekomplex an der Paul-Robeson-Straße in Prenzlauer Berg ist am späten Freitagabend ein Kellerbrand ausgebrochen. Laut einem Bericht handelt es sich um ein Gebäude der Firma Gegenbauer.

In einem Gewerbekomplex an der Paul-Robeson-Straße in Prenzlauer Berg ist am späten Freitagabend ein Kellerbrand ausgebrochen.

Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte es auf einer Fläche von 300 Quadratmetern. Dabei kam es zu einer starken Verrauchung des gesamten Kellerbereiches und des Innenhofes, teilte die Feuerwehr mit.

Laut „BZ“ soll es sich um ein Gebäude der Firma Gegenbauer handeln. Demnach sei der Brand vorsätzlich gelegt worden, der Polizeiliche Staatsschutz ermittele.