Mitte

Aufmerksame Zeugin ertappt Autodiebe

Der Aufmerksamkeit einer Anwohnerin ist es zu verdanken, dass am Mittwochabend in Mitte drei Kriminellen das Handwerk gelegt werden konnte.

Der Aufmerksamkeit einer Anwohnerin ist es zu verdanken, dass am Mittwochabend in Mitte drei Kriminellen das Handwerk gelegt werden konnte.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, beobachtete die Frau gegen 19.30 Uhr in der Max-Beer-Straße, wie ein Mercedes mit mehreren Insassen hielt, ein Mann ausstieg und sich an einem dahinterstehenden Pkw zu schaffen machte. Kurz darauf setzte er sich in das Fahrzeug, startete es nach einiger Zeit und fuhr davon. Der Unbekannte kam etwas später zu Fuß wieder und stieg in den wartenden Mercedes.

Als die zwischenzeitlich alarmierten Polizisten in die Max-Beer-Straße einbogen, setzte sich der Mercedes in Bewegung. Die Beamten stoppten eine Straße weiter, in der Alten Schönhauser Straße, das flüchtende Fahrzeug und nahmen die drei Insassen im Alter von 38, 39 und 48 Jahren fest. Die Ermittlungen dauern an.