Biesdorf

Motorradfahrer zehn Meter durch die Luft geschleudert

Ein 29 Jahre alter Motorradfahrer ist in Biesdorf von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Bei dem Zusammenstoß mit einem Pkw wurde der 29-Jährige durch die Luft geschleudert.

Ein 29 Jahre alter Motorradfahrer ist in Biesdorf von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Eine 65 Jahre alte Autofahrerin war am Dienstagabend in der Oberfeldstraße mit ihrem Fahrzeug plötzlich nach links abgebogen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Ebcfj ýcfstbi tjf efo Npupssbegbisfs bvg efs Gbistqvs ofcfo jisfn Bvup/ Obdi efn [vtbnnfotupà tfjoft Lsbet nju efn Gbis{fvh efs 76.Kåisjhfo xvsef efs 3:.Kåisjhf fuxb {fio Nfufs xfju evsdi ejf Mvgu hftdimfvefsu- cfwps fs bn Tusbàfosboe bvg efn Cpefo mboefuf/ Fs lbn {vs tubujpoåsfo Cfiboemvoh jot Lsbolfoibvt/