Marzahn

Unbekannte zünden Müllcontainer an

Einsatzkräfte der Berliner Feuerwehr haben am Freitagabend gegen 21.50 Uhr ein Feuer in Marzahn gelöscht. Unbekannte hatten einen Müllcontainer angezündet, die Flammen beschädigten eine Hausfassade.

Zu einem Feuer musste am Freitagabend die Feuerwehr in Marzahn ausrücken. Wie die Polizei am Sonnabend mitteilte, hatten Anwohner gegen 21.50 Uhr in der Kölpiner Straße einen Feuerschein an einer Hauswand ihres Wohnhauses festgestellt. Die alarmierten Einsatzkräfte löschten einen brennenden Müllcontainer, der in unmittelbarer Nähe der Wand stand.

Durch die Flammen wurde die Fassade bis zum dritten Obergeschoss beschädigt. Da eine vorsätzliche Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden kann, übernimmt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamts die weiteren Ermittlungen.