Lichtenrade

19-jährige Fußgängerin angefahren und schwer verletzt

Eine 19 Jahre alte Fußgängerin ist am Donnerstagabend in Lichtenrade von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Ein Autofahrer hatte die junge Frau beim Abbiegen übersehen.

Eine 19 Jahre alte Fußgängerin ist am Donnerstagabend in Lichtenrade von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Nach ersten Angaben der Polizei vom Freitag hatte eine 33 Jahre alte Autofahrerin die junge Frau beim Abbiegen in den Lichtenrader Damm übersehen.

Bei dem Zusammenprall mit dem Fahrzeug stürzte die 19-Jährige und kam mit schweren Verletzungen am Oberkörper zur stationären Behandlung ins Krankenhaus.