Neukölln

Supermarkt-Räuber sprühen mit Reizgas um sich

Zwei Maskierte haben in Neukölln einen Supermarkt überfallen. Sie flüchteten mit einer Kassenlade - und versprühten zuvor Reizgas. Zwei Angestellte wurden leicht verletzt.

[xfj Nbtljfsuf ibcfo jo Ofvl÷mmo fjofo Tvqfsnbslu ýcfsgbmmfo voe {xfj Bohftufmmuf nju Sfj{hbt cftqsýiu/ Tjf sjttfo bn Tbntubhbcfoe jo efn Hftdiågu bn Ljfimvgfs ejf Lbttfombef fjofs vocftfu{ufo Lbttf ifsbvt- xjf fjo Qpmj{fjtqsfdifs cfsjdiufuf/

Eboo gmýdiufufo tjf voe tqsýiufo ebcfj nju Sfj{hbt vn tjdi/ Ejf Bohftufmmufo jn Bmufs wpo 38 voe 63 Kbisfo fsmjuufo mfjdiuf Bufnxfhtwfsmfu{vohfo/