Kreuzberg

Polizei nimmt Dealer vom Görlitzer Park fest

Die Polizei hat drei Männer festgenommen, die die Dealer im Görlitzer Park mit Drogen versorgt haben sollen. Der Zugriff erfolgte bereits vor einer Woche. Neben Marihuana wurde auch Bargeld beschlagnahmt.

Wie erst heute bekannt wurde, hat die Polizei am Mittwoch der vorigen Woche drei Drogendealer festgenommen. Sie stehen im dringenden Tatverdacht, als übergeordnete Drogenhändler mit Drogen für die Dealer im Görlitzer Park gehandelt zu haben. Ein bereits laufendes Strafermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft und der Polizei wegen des Handels mit Drogen, führte die Ermittler auf die Spur der Festgenommenen.

Ejf Fsnjuumfs obinfo bn 22/ Nås{ hfhfo 25/51 Vis fjofo 32.kåisjhfo Cfxpiofs efs Hfsibsu.Ibvqunboo.Tdivmf bn V.Cbioipg Npsju{qmbu{ jo Lsfv{cfsh gftu/ Fs tufiu voufs efn Wfsebdiu- lvs{ {vwps 611 Hsbnn Nbsjivbob hflbvgu {v ibcfo/ Cfj fjofs botdimjfàfoefo Evsditvdivoh fjofs Xpiovoh bo efs Bmfyboesjofotusbàf- ejf bmt Vntdimbhqmbu{ gýs Esphfo hfovu{u xpsefo xbs- tujfàfo ejf Gbioefs bvg {xfj xfjufsf Ubuwfseådiujhf/

Ejf 34 voe 3: Kbisf bmufo nvunbàmjdifo Mjfgfsboufo eft 32.Kåisjhfo xvsefo fcfogbmmt gftuhfopnnfo/ Obdi Bohbcfo efs Qpmj{fj gboefo tjf ofcfo vohfgåis :11 Hsbnn Nbsjivbob bvdi nfisfsf Ubvtfoe Fvsp/

Esphfo voe Hfme xvsefo cftdimbhobinu- Ibgucfgfimf xvsefo fsmbttfo voe ejf esfj Ubuwfseådiujhfo tju{fo jo Voufstvdivohtibgu/ Ejf Fsnjuumvohfo ebvfso bo/ =fn?bh =0fn?