Schöneberg

Räuber fesseln Wachmann und räumen Juwelier leer

Überfall am Montagmorgen: Gegen 5.30 Uhr überwältigten Unbekannte den Wachmann eines Juweliers und Leihhauses, fesselten ihn und räumten das Geschäft leer. Sie konnten unerkannt entkommen.

Foto: Steffen Pletl

Ein Juwelier und Leihhaus an der Bayreuther Straße in Schöneberg ist am frühen Montagmorgen überfallen und ausgeraubt worden.

Gegen 5.30 Uhr wurde die Polizei alarmiert. Die Täter, von denen noch jede Spur fehlt, hatten einen Wachmann, der sich im Geschäft befand, gefesselt.

Anschließend räumten sie das Geschäft offenbar leer und flüchteten. Der Wachmann wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.