Neukölln

Bewaffneter Mann überfällt Spielhalle

Ein Räuber hat eine Mitarbeiterin in einem Automatencasino in Neukölln mit einer Schusswaffe bedroht. Er wollte Geld.

Am Sonntagabend hat ein maskierter Mann in Neukölln ein Casino überfallen. Gegen 21 Uhr betrat der Täter die Spielhalle an der Weichselstraße und bedrohte die 24-jährige Mitarbeiterin mit einer Schusswaffe.

Er entnahm Geld aus der Kasse und flüchtete anschließend unerkannt. Die Frau blieb unverletzt. Die Ermittlungen werden bei der Kriminalpolizei geführt.