Charlottenburg

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Auf der Stadtautobahn ist am Freitag ein Motorradfahrer verunglückt. Er erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen.

Ein Motorradfahrer hat am Freitagabend bei einem Unfall schwere Verletzungen erlitten. Laut Polizei war der 54-Jährige auf der Stadtautobahn Höhe Dreieck Funkturm in Charlottenburg nach rechts von der Fahrbahn abgekommen.

Der Motorradfahrer rammte die Leitplanke, stürzte darüber und blieb auf einer Grünfläche liegen. Das Motorrad schrammte noch mehrere Meter an der Leitplanke entlang, bevor es auf die Fahrbahn fiel. Der Mann kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Der Polizei zufolge ist die Unfallursache noch unklar.