Marzahn

Überfall auf Spielcasino - Kunde leicht verletzt

Zwei Männer haben in der Nacht in der Allee der Kosmonauten zunächst den Kunden eines Spielcasinos mit Pfefferspray attackiert und anschließend die Angestellten mit einer Schusswaffe bedroht.

Beim Überfall auf ein Spielcasino ist in Marzahn ein Kunde leicht verletzt worden. Zwei Männer hatten in der Nacht zum Mittwoch in der Allee der Kosmonauten zunächst einen Kunden mit Pfefferspray attackiert, wie die Polizei mitteilte.

Anschließend trat einer der beiden den 29-Jährigen und verletzte ihn. Sein Komplize hielt die beiden 38 und 43 Jahre alten Angestellten mit einer Schusswaffe in Schach.

Mit dem erbeuteten Bargeld in unbekannter Höhe flüchteten sie unerkannt. Die beiden Frauen kamen mit dem Schrecken davon.