Lichtenberg

Polizei stellt Baumarktdiebe und entdeckt gestohlene Navis

Die Polizei hat in einem Baumarkt in Lichtenberg drei Männer festgenommen, die zuvor einen Ladendiebstahl begangen hatten. In ihrem Fahrzeug fanden die Beamten dann noch mehr Diebesgut.

Drei mutmaßliche Diebe sind in einem Baumarkt in Berlin-Lichtenberg auf frischer Tat ertappt und festgenommen worden. Sie waren am Dienstagabend in dem Geschäft an der Landsberger Allee von Ladendetektiven beobachtet worden, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Mitgehen lassen hatten sie beispielsweise eine Taschenlampe, ein Klebeband und Motoröl.

Im Fahrzeug der zwei 20-Jährigen und des 22-Jährigen fanden die Beamten dann vier Navigationsgeräte. Eines davon war bereits als gestohlen gemeldet. Die Ermittlungen, ob das Trio für weitere Straftaten verantwortlich ist, gehen weiter.