Friedrichshain

28 Jahre alte Radfahrerin angefahren und schwer verletzt

Eine 28 Jahre alte Radfahrerin ist von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Sie war auf dem Radweg vom Fahrzeug einer 62-Jährigen beim Abbiegen umgefahren worden.

Eine 28 Jahre alte Radfahrerin ist in Friedrichshain von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Sie war am Dienstagabend auf dem Radweg vom Fahrzeug einer 62-Jährigen beim Abbiegen umgefahren worden, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die 28-Jährige erlitt schwere Kopfverletzungen. Sie kam zur stationären Behandlung ins Krankenhaus.

Nach ersten Polizeiangaben soll die Autofahrerin die Radfahrerin übersehen haben.