Moabit

Maskierter Mann überfällt Spätkauf

Ein Unbekannter hat am Freitagabend an der Turmstraße in Moabit die Angestellte eines Spätkaufs mit einer Waffe bedroht. Er konnte unerkannt mit seiner Beute fliehen.

Ein Unbekannter hat am Freitagabend an der Turmstraße in Moabit einen Spätkauf überfallen. Gegen 0.40 Uhr betrat der maskierte Mann den Verkaufsraum und forderte von der 32-jährigen Mitarbeiterin unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe der Tageseinnahmen.

Als die Angestellte sich weigerte, das Geld herauszugeben, griff der Täter selbst in die Kasse und nahm das Geld an sich. Der Mann flüchtete anschließend mit der Beute die Turmstraße entlang in Richtung Thusnelda-Allee und entkam von dort aus unerkannt.