Niederschönhausen

Radfahrer angefahren und schwer verletzt

Ein Mercedesfahrer erfasste am Freitagabend in Niederschönhausen beim Abbiegen einen Radfahrer. Der 62-Jährige wurde mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Ein Fahrradfahrer wurde am Freitagabend in Niederschönhausen von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Nach derzeitigem Kenntnisstand fuhr ein 43-Jähriger gegen 21.15 Uhr mit seinem Auto auf der Heinrich-Mann-Straße in Richtung Wilhelmsruh.

Als er nach links in die Hermann-Hesse-Straße abbiegen wollte, erfasste er einen 62-jährigen Radfahrer, der auf dieser Straße in Richtung der Tschaikowskistraße fahren wollte. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Fahrradfahrer schwere Verletzungen am Kopf erlitt.

Er kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus, wo er stationär aufgenommen wurde. Der Fahrer des Mercedes blieb unverletzt.