Schöneberg

Möbelanhänger brannte

Ein Möbelanhänger stand in der Schöneberger Wexstraße in Flammen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Ein Passant bemerkte in der Nacht zu Sonnabend in Schöneberg einen brennenden Anhänger.

Auf dem Gefährt in der Wexstraße waren Möbel gelagert, die in Flammen standen. Die Feuerwehr löschte den Brand, der offenbar gelegt wurde. Der Fußgänger gab an, dass er zuvor zwei alkoholisierte Männer in Tatortnähe bemerkt hatte. Ob diese im Zusammenhang mit dem Feuer stehen, ist allerdings noch unklar. Die Polizei sperrte den Bereich Wexstraße / Erfurter Straße kurz.