Charlottenburg

Kind bei Unfall schwer verletzt

Ein Kind hat bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen erlitten. Die Mutter war mit ihrer Tochter offenbar unachtsam auf die Straße gelaufen.

Bei einem Verkehrsunfall in Charlottenburg hat ein Kind am Freitagabend schwere Verletzungen erlitten.

Laut Polizei war ein 43 Jahre alter Autofahrer auf der Charlottenburger Chaussee in Richtung Stadtmitte unterwegs, als plötzlich eine Frau mit ihrer fünfjährigen Tochter die Straße betrat. Der Wagen erfasst das Kind, das dabei schwer verletzt wurde und in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.