Gesundbrunnen

Angriff mit Dönermesser - Vier Verletzte vor Café

Ein Streit zwischen zwei Männern eskalierte in der Nacht vor einem Café in der Bastianstraße in Gesundbrunnen: Vier Personen erlitten Schnitt- und Kopfverletzungen.

Foto: schroeder

In Gesundbrunnen sind in der Nacht zwei Männercliquen brutal aufeinander losgegangen. Vorausgegangen war ein Streit zwischen einem 64 und einem 36 Jahre alten Mann in einem Café an der Bastianstraße.

Da beide Unterstützer fanden, endete ihr Streit vor dem Café mit einer Attacke einer Gruppe um den jüngeren Mann gegen eine Gruppe um den älteren Mann.

Ihre Schlägerei setzte sich an der Badstraße fort. "Die Angreifer hatten ein Dönermesser und Schlagwaffen bei sich", sagte eine Polizeisprecherin.

Als die Polizei eintraf, sei diese Gruppe bereits geflüchtet. Zurück blieben vier teilweise schwer verletzte Attackierte, darunter der 64-Jährige sowie drei Männer im Alter von 33, 34 und 39 Jahren. Sie hatten Schnitt- und Kopfverletzungen und wurden in verschiedene Krankenhäuser transportiert. Der Hintergrund der Tat ist noch unklar.