Prenzlauer Berg

Fußgänger von Straßenbahn angefahren - Verletzt in Klinik

Eine Straßenbahn hat in Prenzlauer Berg einen Fußgänger angefahren und schwer verletzt. Warum der 42-Jährige von der Tram erfasst wurde, blieb zunächst ungeklärt.

Eine Straßenbahn hat in Prenzlauer Berg einen Fußgänger angefahren und schwer verletzt. Warum der 42-Jährige am Montagabend an der Haltestelle Landesberger Allee/Storkower Straße von der Tram erfasst wurde, blieb zunächst ungeklärt.

Der 54 Jahre alte Fahrer der Straßenbahn erlitt nach Angaben der Polizei vom Dienstag einen Schock. Sonst wurde niemand in der Tram verletzt.